Header-Bild

SPD Alsbach-Hähnlein

Kommunalwahl 2016

Das Wahlergebnis nach dem 6.3.2016

Am 6. März wurde die neue Gemeindevertretung gewählt. Das erste Ergebnis: nur noch 49,5 Prozent der Bürgerinnen und Bürger sind zur Wahl gegangen - weniger als die Hälfte der stimmberechtigten Menschen in unserer Kommune war damit bereit, ein demokratisches Votum abzugeben.

Das zweite Ergebnis: die SPD hat Wählerzustimmung verloren. 22,9 Prozent haben wir erhalten und damit 2,7 Prozentpunkte weniger als bei der Wahl 2011. [Das waren 3.110 Stimmen – entspricht 100 Wahlberechtigten]. Damit sind wir erneut nur dritte Kraft in der Gemeindevertretung.

Eine Vielzahl von Gründen wird zu diesem Ergebnis geführt haben. Die SPD setzt sich zurzeit mit dem Ergebnis, den vermuteten Gründen und den Erfahrungen aus dem Wahlkampf auseinander. Zu verschiedenen Terminen kommen die Kandidatinnen und Kandidaten sowie weitere Mitglieder des Ortsvereins zu Gesprächen zusammen, um sich ein möglichst breites Meinungsbild zu schaffen.

Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass 4.860 Stimmen nicht vergeben wurden (das entspricht 156 Wähler/innen) – entweder, weil eine Vielzahl von Wahlberechtigten nicht alle 31 Stimmen verteilen wollten oder das System der Stimmvergabe nicht verstanden haben.

 

Unsere Kandidaten

Kandidaten für den Kreistag

Wie wird gewählt?

 

Unsere Bundestagsabgeordnete

 

Jetzt eintreten!

 

unsere Bundestagskandidatin 2017

https://christel-sproessler.spd.de/