SPD Alsbach-Hähnlein

Zypries und SPD laden zu Bürgergespräch über Jugendkriminalität ein

Allgemein

Am Donnerstag, 17. Februar, lädt die Bundestagsabgeordnete Brigitte Zypries gemeinsam mit der SPD Alsbach-Hähnlein zu einem Bürgergespräch über das Thema Jugendkriminalität ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Radsporthalle Hähnlein in der Marktstraße in Alsbach-Hähnlein. Als Gesprächspartner hat die Abgeordnete den Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, Prof. Dr. Christian Pfeiffer, eingeladen.

Am Donnerstag, 17. Februar, lädt die Bundestagsabgeordnete Brigitte Zypries gemeinsam mit der SPD Alsbach-Hähnlein zu einem Bürgergespräch über das Thema Jugendkriminalität ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Radsporthalle Hähnlein in der Marktstraße in Alsbach-Hähnlein. Als Gesprächspartner hat die Abgeordnete den Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, Prof. Dr. Christian Pfeiffer, eingeladen.

Mit ihm und ihren Gästen möchte Zypries über das Thema Jugendkriminalität sprechen und der Frage nachgehen, wie präsent die Gewalt von Jugendlichen im Alltag ist. Die Abgeordnete erklärt zu ihren Motiven, eine solche Veranstaltung zu organisieren: "Es vergeht kaum eine Woche, in der in den Medien nicht über Straf- und Gewalttaten von Jugendlichen berichtet wird. Jeder von uns hat auch eigene Erfahrungen: randalierende Jugendliche an der Bushaltestelle oder umgeworfene Mülltonnen auf der Straße. Ich möchte vor Ort diskutieren, ob es hier in Alsbach-Hähnlein Jugendgewalt gibt, welche Ursachen diese gegebenenfalls hat und wie wir ihr gemeinsam begegnen können." Interessierte sind herzlich zu dem Bürgergespräch eingeladen.

 
 

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Hofmann

 

Jetzt eintreten!