Innerörtlicher Autoverkehr – wir sind nicht zuständig, aber doch manchmal erfolgreich

Veröffentlicht am 21.01.2018 in Lokalpolitik

Unübersichtlich zugeparkte Straßen sind in allen Ortsteilen ein Ärgernis. Die SPD thematisiert das immer wieder auch in der Gemeindevertretung. Entscheiden können wir dort leider nichts, da der Bürgermeister für die Ortsstraßen allein zuständig ist und bei den Landesstraßen selbst auch keine Befugnisse hat. Aber hin und wieder zahlt sich Beharrlichkeit aus. Auf unsere Anregung wurde mit Hessen-Mobil ausgehandelt, dass in der Rodauer Straße der Parkraum neu geregelt wurde. Die Rückmeldungen dazu sind positiv, wenn auch immer noch Ordnungsbedarf besteht. Die von uns ebenfalls stets geforderte Tempo-30-Regelung für LKW in Hähnlein war leider bislang nicht erfolgreich. Wir werden hierzu einen erneuten Anlauf nehmen, da Hessen-Mobil mittlerweile mehr Beweglichkeit signalisiert hat. Immerhin wird es nun an der Hähnleiner Kirche eine Ampel geben, nachdem auf unsere Bitte hin ein Zebrastreifen geprüft wurde.

Unsere Landtags-abgeordnete Heike Hofmann

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen ...

Politische Arbeit erfordert Ideen, Engagement und Zeit. Und manchmal eben auch Geld - besonders im Wahlkampf. Wenn Sie unsere Arbeit also finanziell unterstützen wollen, hier unsere Bankverbindung:

IBAN:  DE43 5086 1501 0000 1665 02 

Raiffeisenbank  Nördliche Bergstraße

Spenden an politische Parteien sind steuerlich abzugsfähig!

Kalender

14.03.2021 - 14.03.2021
öffentlich
Kommunalwahl 2021

Alle Termine

Jetzt eintreten!

Newsletter der SPD Alsbach-Hähnlein

Den neuesten Newsletter können Sie hier als PDF-Datei herunterladen:

Newsletter November 2020