SPD Alsbach-Hähnlein

Neuer Vorstand für den Ortsverein Alsbach-Hähnlein

Ortsvereine

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 5. Juni 2019 im Hähnleiner Dorfgemeinschaftshaus standen gewichtige Themen auf der Agenda: Rückblick auf den Bürgermeisterwahlkampf, die zukünftige Arbeit von Fraktion und Ortsverein, die Lage der Bundespartei und die turnusmäßige Wahl des neuen Vorstands. Der Austausch war intensiv und von großer Offenheit. Bei der Vorstandswahl zeigte sich auch eine starke Verbundenheit. Anke Paul stellte sich als Vorsitzende zur Wiederwahl und wurde einstimmig bestätigt. Bei der Stellvertretung gab es eine Veränderung, Jan Rechel war bereit, mit in die Verantwortung zu gehen und wurde ebenfalls einstimmig gewählt. Rechner bleibt Detlef Semik, Schriftführerin Sigrun Zehfuß, beide einstimmig. Ein 100%-Ergebnis trägt auch die Riege der Beisitzer*innen: Egon Hartmann, Lars Späth, Karl Röser, Christine Griga, Karsten Ostwald, Patrick Bordasch, Werner Lang. Kassenprüfer sind für das nächste Jahr Günter Schnause und Max Pollinger. Gewählte Delegierte für die Unterbezirksparteitage sind Anke Paul, Jan Rechel, Sigrun Zehfuß, Patrick Bordasch, Karsten Ostwald, Lars Späth, Detlef Semik und Werner Lang. Bei weiteren Mitgliederversammlungen können auch noch Delegierte nachgewählt werden. Wir wollen sicherstellen, dass unser Ortsverein bei den Parteitagen auch seine Delegiertenquote vollständig erfüllen kann.

Der Vorstand bedankt sich für das große Vertrauen und sieht den Ortsverein gut gerüstet, die Arbeit der SPD vor Ort gut umzusetzen.

 
 

Unsere Landtagsabgeordnete Heike Hofmann

 

Jetzt eintreten!