Vereinsleben erhalten

Veröffentlicht am 02.12.2020 in Kommunalpolitik

Ein weiterer Antrag für die Sitzung der Gemeindevertretung am 8.12. soll den Vereinen im Ort die Arbeitsgrundlage sichern. Die SPD hält es für notwendig, Vereinen einmalig Zuschüsse zu zahlen, um ausgefallene Einnahmen zu kompensieren. Einige Vereine geraten in finanzielle Notlagen und wären damit für die nahe Zukunft in ihren Handlungsmöglichkeiten stark eingeschränkt. 

Unser Antrag:

Um die Vereine in der Corona-Krise zu unterstützen und ihre weitere Handlungsfähigkeit zu gewährleisten, wird eine Position von 250.000 € zur Vereinsförderung in der Corona-Pandemie in den Haushalt 2021 eingestellt.

Eingetragene Alsbach-Hähnleiner Vereine können eine Unterstützung in Höhe von bis zu 50 Prozent der entgangenen Einnahmen (abzüglich der entfallenen Aufwendungen) der durch die Corona-Pandemie ausgefallen Vereinsaktivitäten beantragen. Der Zuschuss wird nur auf Antrag gewährt, der bis zum 30.6.2021 gestellt sein muss.

Grundlage für die Höhe des Zuschusses sind die in den Rechenschaftsberichten nachgewiesenen Einnahmen der Jahre 2017 bis 2019, aus denen der Durchschnittsbetrag errechnet wird.

Begründung:

Eine Kommune ohne funktionierendes Vereinswesen kann nicht existieren. Vereine sind das Fundament unseres kommunalen Soziallebens und leisten unverzichtbare Beiträge insbesondere für die Jugend- und Seniorenarbeit. Viele von ihnen haben auch in diesem Jahr unter erschwerten Bedingungen die Arbeit fortgesetzt und damit vor allem Familien unterstützt.

Die Vereine finanzieren ihre Arbeit, insbesondere wenn sie Räume und Geräte vorhalten müssen, durch Veranstaltungen, Feste und besondere Angebote. Durch die Corona Pandemie sind die meisten Veranstaltungen ausgefallen. Damit fehlen Mittel um den Vereinsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Der SPD ist wichtig, dass das vielseitige Vereinsleben auch nach der Pandemie erhalten bleibt, weshalb die Vereine auf diese Art unterstützt werden sollen.

Das Modell erachten wir als fair, weil es den Vereinen auf Basis ihrer reellen Aktivität Unterstützung ermöglicht.

Unsere Landtags-abgeordnete Heike Hofmann

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen ...

Politische Arbeit erfordert Ideen, Engagement und Zeit. Und manchmal eben auch Geld - besonders im Wahlkampf. Wenn Sie unsere Arbeit also finanziell unterstützen wollen, hier unsere Bankverbindung:

IBAN:  DE43 5086 1501 0000 1665 02 

Raiffeisenbank  Nördliche Bergstraße

Spenden an politische Parteien sind steuerlich abzugsfähig!

Kalender

14.03.2021 - 14.03.2021
öffentlich
Kommunalwahl 2021

Alle Termine

Jetzt eintreten!

Newsletter der SPD Alsbach-Hähnlein

Den neuesten Newsletter können Sie hier als PDF-Datei herunterladen:

Newsletter November 2020

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Shariff