Vorsitzende Anke Paul

Herzlich Willkommen!

Hier erfahren Sie viel über uns und unsere Arbeit und können sich über die aktuellen Themen informieren.

Sie können natürlich auch Kontakt mit unserem Vorstand und den Fraktionsmitgliedern aufnehmen.

Wir freuen uns über Interesse, Fragen und Rückmeldungen!

Sprechen oder schreiben Sie uns an: info@spd-alsbach-haehnlein.

Vielleicht wollen Sie sogar mitmachen? Wir freuen uns über alle, die sich aktiv einbringen. In welchem Umfang Sie das machen möchten, bestimmen Sie.

Wenn Sie noch einen Blick auf das Wahlergebnis vom 14. März werfen möchten, finden Sie alle Ergebnisse hier.

 

Wir sind außerdem auch auf Facebook -> @spdalsbachhaehnlein 

 

Trauer um Jürgen Schuchmann

Der SPD-Ortsverein Alsbach-Hähnlein trauert um sein langjähriges Mitglied

Jürgen Schuchmann

der im Alter von 74 Jahren überraschend verstorben ist.

Wir verlieren mit Jürgen einen Freund, der unserer Partei , dem Ortsverein und unseren gemeinsamen Werten fast 50 Jahre sehr verbunden war. Über 20 Jahre hat er für die SPD die Interessen unserer Mitmenschen in verschiedenen Gremien der Gemeinde vertreten. Jürgen hat die vielfältigen Aufgaben mit großer Leidenschaft und sehr verantwortungsvoll wahrgenommen.

Als überzeugtem Sozialdemokraten war soziale Gerechtigkeit für ihn immer Mittelpunkt seiner Ideen und seines Handelns. Dabei achtete er auf solide, finanzielle Entwicklung und kreative Investitionen für Alsbach-Hähnlein. Auch nach seiner aktiven Zeit hat er uns mit großer Zuneigung begleitet. An seine freundliche Offenheit, seine Zuverlässigkeit und seinen Humor werden wir uns immer dankbar erinnern.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Gemeindevertretung konstituiert

Am Dienstag, den 27.4. ist die neu gewählte Gemeindevertretung zur konstituierenden Sitzung in der Sport- und Kulturhalle Hähnlein zusammengekommen. Abstand, Lüften und Maskenpflicht waren selbstverständlich.

Der Abend war geprägt von einer Reihe von Wahlen für die Besetzung der verschiedenen Gremien in der Kommune, in den interkommunalen Zweckverbänden und Kreisverbänden. Meist herrschte einstimmiges Einvernehmen, hin und wieder wurde auch konkurrierend abgestimmt.

Trauer um Oswald Stastny

Der SPD-Ortsverein Alsbach-Hähnlein trauert um sein langjähriges Mitglied

Oswald Stastny

der am 05. April im Alter von 88 Jahren verstorben ist.

Mit Ossi verlieren wir einen Freund, der dem sozialdemokratischen Gedanken 66 Jahre und bis zuletzt sehr verbunden war.

Er hat für die SPD viele Jahre die Interessen der Alsbach-Hähnleiner Menschen in verschiedenen Gremien der Gemeinde vertreten. Hier bewies er Weitsicht und Kreativität bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben. Im Vorstand des SPD-Ortsvereins war er jahrzehntelang ein engagiertes Mitglied, auf dessen Rat und große Unterstützung wir immer zählen konnten. An seine Freundlichkeit, seine Zuverlässigkeit und seinen Humor werden wir uns immer dankbar erinnern. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.


 

IUHAS und SPD wollen das gute Wahlergebnis der Kommunalwahl vom 14. März 2021 für Schnittmengen nutzen

IUHAS und SPD werden zur Konstituierung des neuen Gemeindevorstands eine Listenverbindung eingehen. Bereits in der Vergangenheit haben SPD und IUHAS festgestellt, dass es bei inhaltlichen Positionen beider Fraktionen große Übereinstimmungen gab. Die guten Wahlergebnisse bei der Kommunalwahl vom 14. März 2021 verhelfen den Fraktionen von SPD und IUHAS jeweils zu einem zusätzlichen Sitz in der Gemeindevertretung. Die neue Mehrheit hätte allerdings zu keiner Veränderung des Sitzverhältnisses im Gemeindevorstands geführt. Es lag deshalb nahe, die gemeinsame neue Stärke zu nutzen. Bei insgesamt neun Sitzen im Gemeindevorstand können so fünf besetzt und auch die oder der 1. Beigeordnete gestellt werden. Beide Partner vereinbaren dafür eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege.

Darüber hinaus wollen aber beide ihre inhaltliche Selbständigkeit behalten. SPD und IUHAS werden weiterhin ihre Ziele getrennt voneinander verfolgen und themenabhängig nach Mehrheiten dafür suchen.

Für die Wahl der oder des Vorsitzenden der Gemeindevertretung werden SPD und IUHAS das Gespräch mit der CDU-Fraktion suchen, um zu klären, ob ein gemeinsamer Kandidat gefunden werden kann.

SPD-Fraktion für die Gemeindevertretung in Startposition

Nach der erfolgreichen Wahl am 14. März haben sich die gewählten Mandatsträger:innen jetzt virtuell zu intensivem Austausch getroffen, um die Arbeit für die kommende Wahlperiode vorzubereiten.

Nach einer ausführlichen Wahlanalyse wurden auch die formalen Weichen gestellt. Dazu gehörte natürlich die Wahl eines Fraktionsvorstands. Einstimmig wurde Anke Paul erneut zur Fraktionsvorsitzenden gewählt, ebenso einstimmig berief die Fraktion Peter Scheffler und Lars Späth zu ihren Stellvertretern.

Als Unterstützung wählte das SPD-Team Esther Mietzsch zur Geschäftsführerin. Vereinbart wurde auch die Fortführung der Sitzungsarbeit im virtuellen Raum*. Wie die Besetzung von Gemeindevorstand und Ausschüssen aussehen soll, hängt nun noch von weiteren Gesprächen ab. Einig sind sich Fraktionsmitglieder und Ortsvereinsvorstand darin, dass konstruktive, zukunftsgerichtete und allein gemeinwohlorientierte Kommunalpolitik gemacht werden soll.

Erstmal geht die Fraktion jetzt eine willkommene Osterpause. Allen eine gute Zeit!

 

*wen interessiert, auf welcher Plattform wir unterwegs sind: DSVO-konform auf www.Senfcall.de

Entscheidung des Kreistages am 19.3.2021
Langfristig medizinische Versorgung sichern

Es ist nicht mehr selbstverständlich, dass sich genügend niedergelassene Ärzt:innen finden, um die hausärztliche Versorgung zu übernehmen. Der Kreis Darmstadt-Dieburg hat dafür eine mögliche Lösung gefunden und übernimmt mit der MVZ GmbH vor Ort Verantwortung, wo große Lücken erkennbar werden. Das ist nicht immer einfach, denn die Opposition im Kreistag, allen voran die CDU, steht dem kritisch gegenüber. Die Koalition aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP konnte sich bisher aber durchsetzen. Jetzt gab es tatsächlich eine breite Mehrheit im Kreistag (vorerst nur im zuständigen Ausschuss) von SPD, CDU, FDP für die Umsetzung des schon im letzten Sommer beschlossenen Engagements des Kreises auch in Alsbach-Hähnlein.

Die SPD sieht damit eine Ergänzung des privat verantworteten Angebots und die Sicherheit, dass freiwerdende Arztsitze, auch in Alsbach gehalten werden können.

Versichert wurde von der MVZ GmbH, dass kein Verdrängungswettbewerb stattfindet.

Anke Paul, für die SPD im Kreistag, ist überzeugt, dass eine gute Zusammenarbeit der Akteure vor Ort entstehen wird, so wie auch schon an anderen Standorten im Kreis. Die ÄGIVO, die aus eigener Kraft schon so viel auf die Beine gestellt hat, wird sich in diesem Miteinander weiter entwickeln können. Ihr gebührt schon jetzt großer Dank, dass sie die Versorgung aufrechterhalten hat, als andere Praxen vorübergehend nicht für Patient:innen zur Verfügung standen.

Unsere Landtags-abgeordnete Heike Hofmann

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen ...

Politische Arbeit erfordert Ideen, Engagement und Zeit. Und manchmal eben auch Geld - besonders im Wahlkampf. Wenn Sie unsere Arbeit also finanziell unterstützen wollen, hier unsere Bankverbindung:

IBAN:  DE43 5086 1501 0000 1665 02 

Raiffeisenbank  Nördliche Bergstraße

Spenden an politische Parteien sind steuerlich abzugsfähig!

Jetzt eintreten!

Newsletter der SPD Alsbach-Hähnlein

Den neuesten Newsletter können Sie hier als PDF-Datei herunterladen:

Newsletter November 2020

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Shariff